Wellcans Kopfhörer

Technologien um SFERICS-HEADPHONES international renommiert

Verbindungen zur führsprechenden Prominenz sowie Referenzen

Bi-laterale Unterstützungen - "First German Femail Astronaut 2020"

Florien König trifft NIcola Baumann

23. November 2017

Auf dem Symposium von www.querdenker.de am 23. November 2017 traf F. M. König Frau Nicola Baumann, eine der Kandidatinnen um www.dieastronautin.de für den Flug ISS 2020. Nach unserem Sponsoring im April 2017 tauschten wir uns über die Unterstützungen der Astronauten durch ein zusätzliches naturbezogenes ISS-Lebensraum aus; siehe z.B. durch einen mitgenommenen SFERICS-Feld-Emitter (vgl. Poster-Hintergrund auf dem Foto-Hintergrund bezogen auf unser weltweit neues "Schönwetterfeld" mit SFERICS-HEADPHONES SH-S1). Oder desgleichen ein eventueller Einsatz unserer "Elektrosmog" neutralisierenden MHR-Geräte, um negative Effekte eines künstlichen elektromagnetischen Klimas auch auf der ISS zu reduzieren.


Wir sind dabei: Sferics-Noise in Space

Sferics Noice in Space

Durch unser Leader-Sponsoring www.dieastronautin.de im April 2017 sind wir symbiotisch verbunden mit der Initiative "erste Astronautin 2020 im All". Dort werden Forschungsprojekte während des Aufenthaltes auf der Int. Space Station (ISS) ausgelobt, welche am 16.2.2018 zur Pressekonferenz in München Garching an der Tech. Universität angesprochen wurden; u.a. wurde unser i.R. Vorschlag eines naturbezogenen Sferics-Habitats im ISS-Orbit von F. M. König medienpräsent aufgezeigt. Dabei stand die Vorstellung der neuen Astronautin-Kandidatin Dr. Suzanna Randall klar im Vordergrund. Die SFERICS-HEADPHONES SH-S1 sind also eine Variante, Schönwetter-SFERICS additiv als Wechselfeld zu nutzen.

Unterstützung der ersten Deutschen Astronautin

Unterstützung der ersten Deutschen Astronautin

Garching am 29. März 2018

Am 29.3.2018 traf der CTO / F.M. König der FKE GmbH die neue Astronautinnen-Anwärterin, Frau Dr. S. Randall in Garching / ESO bei München (siehe http://dieastronautin.de/astronautinnen/suzanna-randall). Als Unterstützer dieses für Deutschland ab 2020 doch sehr wesentlichen Projektes mit "der ersten Deutschen Astronautin" im All auf der ISS entstand ein nettes Foto, bei welchem ich Frau Dr. Randall unsere speziellen Techniken zur Raumklima-Verbesserung vorstellte; also auch den SFERICS-HEADPHONE SH-S1, welchen die Dame sofort mal aufsetzte, also sie doch nett auf dem beigefügten Foto schmückte.


Ehrung über einen Vortrag am slowenischen EU-Parlament

Vortrag in Slowenien

Ljubliana am 30. November 2017

Als Dokumentation eine Fotografie während des Vortrags und die offizielle Sicherheits-Check ID-Karte für den Eintritt ins Parlaments. Es wurden unsere SFERICS-HEADPHONES SH-S1 und die weltweit einzigartigen Elektrosmog-Neutralisationsrohre & -dosen vorgestellt. Der Vortragstitel lautete: "Natürliche und problematische künstlich erzeugte Feldverunreinigungen in der Erdatmosphäre - Gegenmaßnahmen für eine gesundheitsschützende Umgebung".

Vortrag in Slowenien Vortrag in Slowenien

Referenznutzer sind beispielsweise Dr. med. Kay Polonius im Prienamed Ärztehaus München, Heilpraktiker Dennis Lindner, Holosync3D / Blueliners u.a. für deren therapeutische Patientenbehandlungen mit Musik. Mehr Referenzen unserer Firma siehe hier.